Registrierung | Passwort vergessen
News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

Treyarch erklärt das Dual Play von LG
19.11.2012 um 01:15 Uhr - Poison

Call of Duty: Black Ops 2

Treyarch erklärt das Dual Play von LG

 

 

 

 

 

 

Die 3D-Technologie von LG ermöglicht es euch, den aktuellen Call of Duty Titel Black Ops II auf einem Fernseher in 3D zu erleben. Das ist spätestens seit der letzten TV-Werbung bekannt. Neben dem 3D-Support bekommt ihr bei LG Cinema 3D-zerfizierten Geräten aber auch ein weiteres Feature mit dem Namen 'Dual Play' geliefert.

Mit LGs Dual Play können zwei Spieler gleichzeitig ein unterschiedliches Bild über einen Monitor angezeigt bekommen. Hierbei macht sich die Technologie die für 3D genutzte Shutter-Technik zu nutze, die normalerweise abwechselnd ein Bild für das linke und ein Bild für das rechte Auge anzeigt, wobei ein räumlicher Effekt entsteht.

Im Dual Play-Modus werden hingegen die passiven Brillen genutzt um beide Seiten zu verdunkeln, wenn das Bild für den anderen Spieler angezeigt wird. Die Brillen bestehen somit quasi aus nur linken oder nur rechten Augengläsern, die synchron geschaltet werden. Jeder Spieler bekommt somit seinen eigenen Spielbildschirm auf ein und demselben Gerät simuliert - allerdings nur in 2D.

Um euch dieses Feature vorstellen, hat der koreanische Hersteller ein Video veröffentlicht, in dem auch Treyarchs Studio Chef Mark Lamia und 3D-Entwickler Robert Sanchez zu Wort kommen:

 

 

 

 

Link: CallofDutySeries

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.